Agenda21 - Haager Land e.V.

03.01.2019,  Rubrik: Natur und Ökologie

Haagenda 2019 geplant

Der Verein Agenda21 – Haager Land wurde vor zwanzig Jahren gegründet und ist noch immer aktiv. Eine der ersten Aktivitäten war 1999 die Abhaltung einer Regionalmesse, der Haagenda. Diese wurde 2002 wiederholt.

Anlässlich des 20-jährigen Jubiläums soll 2019 wieder eine Großveranstaltung über mehrere Tage stattfinden. Dabei ist an eine Ausstellung im Bürgersaal gedacht, bei der sich die unterschiedlichsten Teilnehmer vorstellen. Diese sollen von Vorträgen und Workshops begleitet werden.

Besonders wichtig ist es uns, möglichst viele Kinder und Jugendliche einzubinden, da es um deren Zukunft geht.

Leitfaden für die Veranstaltung sind die Nachhaltigkeitsziele der Vereinten Nationen.

Wir haben vor, örtliche Vertreter von Bildungseinrichtungen, Vereinen, Organisationen, Betrieben und Dienstleistern, die im Bereich Natur und Umwelt tätig und engagiert sind zur Mitwirkung einzuladen. Dabei ist vorgesehen, dass alle Teilnehmer für ihr Programm selbstständig verantwortlich sind. Die Agenda wird die Koordination der Teilnehmer, das Raumprogramm und die Organisation übernehmen sowie Ideengeber sein

Das Konzept ist hier herunter zu laden